Voiced by Amazon Polly

Endlich nach zehn langen Monaten des Wartens darfst du wieder (fast) essen, was du willst! Du hältst dein Baby in den Armen und bist so glücklich, erleichtert und froh wie noch nie. Jede(r) der Kinder hat, wird es dir bestätigen, wenn es soweit ist, sind all die Sorgen verfolgen, die dich die letzten Monate so gequält haben.

Da du dein Baby nicht mehr direkt über die Nabelschnur ernährst, sondern “nur” noch stillst wird es Zeit dich mit dem richtigen Essen zu belohnen! Das Best vorweg: Es gibt so gut, wie keine Einschränkungen mehr, du kannst jetzt wieder:

  • Sushi & fischen Frisch
  • Rohes (oder nicht ganz durchgebratenes) Fleisch
  • Salat, geschnittenes Obst und Gemüse
  • Käse und all die anderen Produkte, die Rohmilch enthalten

und vieles mehr essen. Die einzigen zwei Einschränkungen sind:

  • Alkohol
  • Thunfisch (siehe https://www.alohahonua.de/2021/04/thunfisch-in-der-schwangerschaft-warum-er-mit-vorsicht-zu-geniesen-ist/) – hier musst du auch nicht komplett verzichten, aber ein bisschen auf die Mengen achten ist schon noch angesagt.

PS: Wenn du nicht stillen willst – oder kannst, gelten die Einschränkungen natürlich nicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published.